und täglich grüßt das Murmeltier....

Hier wird über alles gelabert was nichts oder nur entfernt mit Motorrädern zu tun hat
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mac
Administrator
Administrator
Beiträge: 10347
Registriert: 27. Apr 2010, 13:17
Wohnort: Eingang zum Bergischen Land
Modell: Multistrada
Kontaktdaten:

und täglich grüßt das Murmeltier....

#1 Beitrag von Mac » 6. Nov 2018, 10:21

als ich im rtw lag, hatte ich so ein dejavu! das war doch noch gar nicht so lange her...

https://www.ksta.de/koeln/rodenkirchen/ ... t-31544218

Fazit: rechtes Handgelenk ziemlich kompliziert gebrochen, wird operiert.
Rippen- und Wadenprellung, linke Hand Sehnenabriss am Ringfinger, kleiner Finger angeschliffen.

Jetzt liege ich hier im Krankenhaus und tippe dies alles mühselig mit 3 Fingern der linken Hand.

Und zu den üblichen Fragen: Nein, keine Autonummer, nur Zeugen. Der kommt davon....

gruß
mac

Benutzeravatar
stone1
anonymer Herbrenner
anonymer Herbrenner
Beiträge: 908
Registriert: 27. Apr 2012, 19:44
Wohnort: Hagen

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#2 Beitrag von stone1 » 6. Nov 2018, 11:20

So einen Dreck braucht keiner.
Hauptsache ist, dass du wieder "richtig" gesund wirst. Die Möglichkeit den Blödmann zu ermitteln ist wohl sehr gering.
Wenn sich da kein Zeuge meldet der die Nummer hat, dann wird das wohl nichts.

Jetzt wünsche ich dir erst einmal eine schnelle, gute Genesung!

Benutzeravatar
Quhpilot
anonymer Herbrenner
anonymer Herbrenner
Beiträge: 3249
Registriert: 1. Mai 2010, 08:02
Wohnort: Blieskastel,Barrockstadt im Saarland
Modell: BMW R 1200 GS LC TB
Kontaktdaten:

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#3 Beitrag von Quhpilot » 6. Nov 2018, 11:49

.....ich bin schon wieder fix und fertig.....Mensch Markus.......ich leide mit Dir. Gute Besserung und Toi,Toi,Toi für die OP´s. Wenn der komplizierte Bruch des Handgelenks geschraubt und mit Platten repariert wird ist eine schnell Physio unerlässlich......ich hatte das ja auch........nicht so lange warten, direkt einen Physio suchen und schnell loslegen mit passiven Übungen, sonst bekommst ein Leben lang keine Mobilität rein.......denk dran........ich melde mich mal nächste Woche oder so........liege ja auch auf der Nase.....vielleicht komm ich Dich mal besuchen......Kopf hoch.......

Benutzeravatar
assindia
angehender Herbrenner
angehender Herbrenner
Beiträge: 224
Registriert: 20. Nov 2011, 07:50
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#4 Beitrag von assindia » 9. Nov 2018, 07:35

Hallo Markus, ich hatte ja noch insgeheim gehofft, da wäre ein anderer Markus gemeint.
Ich wünsche Dir gute Besserung und schnelle Genesung.
Statistisch gesehen biste aber jetzt durch mit den Zwischenfällen.
Grüße aus Essen :prost

Benutzeravatar
Mac
Administrator
Administrator
Beiträge: 10347
Registriert: 27. Apr 2010, 13:17
Wohnort: Eingang zum Bergischen Land
Modell: Multistrada
Kontaktdaten:

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#5 Beitrag von Mac » 9. Nov 2018, 07:43

da sagst du was...
34 Jahre Unfallfrei, dann in 2 Jahren 3mal. reicht jetzt...

Benutzeravatar
Mac
Administrator
Administrator
Beiträge: 10347
Registriert: 27. Apr 2010, 13:17
Wohnort: Eingang zum Bergischen Land
Modell: Multistrada
Kontaktdaten:

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#6 Beitrag von Mac » 9. Nov 2018, 09:36

photo5416117815578044721.jpg
photo5416117815578044722.jpg

Benutzeravatar
stone1
anonymer Herbrenner
anonymer Herbrenner
Beiträge: 908
Registriert: 27. Apr 2012, 19:44
Wohnort: Hagen

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#7 Beitrag von stone1 » 9. Nov 2018, 12:20

Aua!
Drücke dir beide Daumen und die dicken Onkels an den Füßen,dass alles gut heilt und auch alles bewegliche uneingeschränkt funktioniert.

cat61
angehender Herbrenner
angehender Herbrenner
Beiträge: 257
Registriert: 1. Mai 2012, 19:00
Wohnort: Hagen

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#8 Beitrag von cat61 » 9. Nov 2018, 22:46

Da hast Du ja echt ne schöne Trümmerfraktur, Ich drücke die Daumen das Alles gut heilt.

Benutzeravatar
Hexe
anonymer Herbrenner
anonymer Herbrenner
Beiträge: 1091
Registriert: 4. Jul 2010, 21:54
Wohnort: Bergisches Land
Modell: F800 GS

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#9 Beitrag von Hexe » 10. Nov 2018, 11:03

Dem kann ich mich nur anschließen.
Viele Grüsse von der Hexe

Benutzeravatar
ED
anonymer Herbrenner
anonymer Herbrenner
Beiträge: 1802
Registriert: 9. Jul 2010, 14:43
Wohnort: Erding
Modell: KTM1090R

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#10 Beitrag von ED » 13. Nov 2018, 20:52

Wie, schon wieder was passiert! Das Jahr ist bald um und fahren ist diesrs Jahr wohl nicht mehr angesagt.
Alles Gute Markus und hoffentlich findet sich dieser kranke...

Benutzeravatar
Mac
Administrator
Administrator
Beiträge: 10347
Registriert: 27. Apr 2010, 13:17
Wohnort: Eingang zum Bergischen Land
Modell: Multistrada
Kontaktdaten:

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#11 Beitrag von Mac » 13. Nov 2018, 20:55

ED hat geschrieben:
13. Nov 2018, 20:52
Wie, schon wieder was passiert! Das Jahr ist bald um und fahren ist diesrs Jahr wohl nicht mehr angesagt.
Alles Gute Markus und hoffentlich findet sich dieser kranke...
Danke, aber ich habe nicht vor bis nächstes Jahr zu warten..... schliesslich kommt die neue Multi in den nächsten Tagen bei mir an, da warte ich doch nicht Monatelang aufs Fahren!

:icon_e_biggrin:

Benutzeravatar
Mac
Administrator
Administrator
Beiträge: 10347
Registriert: 27. Apr 2010, 13:17
Wohnort: Eingang zum Bergischen Land
Modell: Multistrada
Kontaktdaten:

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#12 Beitrag von Mac » 16. Nov 2018, 19:45

Gips ist ab, Fäden gezogen, jetzt heist es Geduld.

Der Doc meint doch wirklich ich könnte 3 Monate kein Mopedfahren! Der hat ja keine Ahnung....

Bild

Bild

Benutzeravatar
stone1
anonymer Herbrenner
anonymer Herbrenner
Beiträge: 908
Registriert: 27. Apr 2012, 19:44
Wohnort: Hagen

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#13 Beitrag von stone1 » 16. Nov 2018, 19:50

:ani_streichel: Puh, drei Monate sind verdammt lang!
Lass dir, besser deinem Handgelenk trotzdem genug Zeit und übertreib es nicht (zu sehr). :Smiley_Dieter:

Benutzeravatar
Mac
Administrator
Administrator
Beiträge: 10347
Registriert: 27. Apr 2010, 13:17
Wohnort: Eingang zum Bergischen Land
Modell: Multistrada
Kontaktdaten:

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#14 Beitrag von Mac » 16. Nov 2018, 20:49

ich verlasse mich da auch auf die/den Physiotherpeut. Die können am ehesten beurteilen wie es mit der Stabilität und Kraft ausschaut.

Benutzeravatar
Hexe
anonymer Herbrenner
anonymer Herbrenner
Beiträge: 1091
Registriert: 4. Jul 2010, 21:54
Wohnort: Bergisches Land
Modell: F800 GS

Re: und täglich grüßt das Murmeltier....

#15 Beitrag von Hexe » 17. Nov 2018, 10:54

Gute Besserung weiterhin!
Viele Grüsse von der Hexe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste